Pellets holzpelletseinkauf-rhein-main.de
www.holzpelletseinkauf-rhein-main.de
Holzpellets

Gemeinsam günstig Holzpellets einkaufen


Gemeinsam günstig Holzpellets einkaufen.

   

Holzpellets
Einkaufsgemeinschaft
Rhein-Main

Koordinatoren:
Udo Schreiner
Karl-Heinz Biermeier

c/o TGA Service GmbH
Nieder-Ramstädter Straße 80
64372 Ober-Ramstadt

Fon :  06154-589 03 30
Fax :  06154-589 03 60
E-Mail: info@holzpelletseinkauf-rhein-main.de

Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag:
7.30 – 16.30 Uhr
Freitag: 7.30 – 14 Uhr

 

Holzpellets-Einkaufsgemeinschaft Rhein-Main (HPE)        unter neuer Regie

Schreiner, Biermeier, Holzpellets Einkaufsgemeinschaft Rhein-Main, Rodgau.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ober-Ramstadt (Hessen) / 03.03.2014
Service für alle Pelletsheizer im Rhein-Main-Gebiet

Anfang März 2014 haben Udo Schreiner und Karl-Heinz Biermeier (Foto) die Verantwortung für Holzpellets-Einkaufsgemeinschaft Rhein-Main (HPE) übernommen. Für die Pelletsheizer ändern sich lediglich Ansprechpartner, Kontaktadresse und Telefonnummer - bei Einkauf und Belieferung bleibt alles beim Bewährten.

Die beiden Inhaber der TGA Service GmbH, einem SHK-Fachbetrieb in Ober-Ramstedt, unterstützen die Einkaufsgemeinschaft seit ihrer Gründung 2011. "Wir fanden die Idee, gemeinsam hochwertige und zugleich günstige Pellets aus heimischer Produktion zu kaufen, von Anfang an klasse. Unser besonderer Dank gilt Jörg Dreger (Petz und Dreger, Rodgau) für die Pionierarbeit seit Gründung der HPE Rhein-Main und seinen Eltern Irene und Dietmar Dreger, die die Einkaufsgemeinschaft seit Herbst 2013 übergangsweise betreut haben", so Udo Schreiner.

"Natürlich müssen wir uns erst einmal einarbeiten. Aber eine erste Kampagne, die HPE bei den Pelletsheizern der Region noch bekannter zu machen, ist bereits in Planung. Wir hoffen sehr auf die Unterstützung der die HPE tragenden Partner", formuliert Karl-Heinz Biermeier die nächsten Schritte. "Auf alle Fälle, das ist garantiert, finden Pelletsheizer bei der HPE immer einen kompetenten Ansprechpartner.

------------------------------------------------------------------------------------------------ 

Pelletsheizer besuchen Offenbacher Holzpelletswerk

Offenbach (Hessen), 06.09.2013

Holzpellets, Presslinge aus Restholz, werden als Heizmaterial immer beliebter. Pelletsheizer, die  gute Preise wünschen aber zugleich auf regionale Wertschöpfung und kurze Transportwege setzen, haben sich bundesweit zu regionalen Pellets-Einkaufsgemeinschaften zusammengeschlossen. Auf Einladung der Holzpellets- Einkaufsgemeinschaft Rhein-Main, besichtigten vergangenes Wochenende rund 20 Gäste das Pelletswerk in Offenbach.

 

Erstklassige Pellets-Qualität als gemeinsame Mission:
Peter Breitfelder (EVO), Dirk Lauffs (Wetterauer Holzpellets), Arno Petz und
Anja Graß (Holzpellets-Einkaufsgemeinschaft Rhein-Main).


Die Mitglieder der von Jörg Dreger (Dietzenbach) geführten Einkaufsgemeinschaft beziehen seit einiger Zeit über die Wetterauer Agrar Service GmbH Holzpellets aus dem Offenbacher Pelletswerk. Nun schien es vielen Mitgliedern an der Zeit, sich vor Ort, direkt im Pelletswerk ein Bild davon zu machen, wie der wertvolle Brennstoff produziert wird – und wo die qualitativen Unterschiede liegen.
Peter Breitfelder von der Energieversorgung Offenbach AG (EVO) und Dirk Lauffs von der Wetterauer Agrar Service GmbH führten durch das Werk und erläuterten die Produktionsschritte, Verfahrensweisen und Trocknung der beliebten Holzpresslinge. Größten Wert legt man auch hier auf die regionale Wertschöpfung: Das verwendete Restholz, vielfach Abfälle aus Sägewerken und Brennholzproduktion sowie Hackschnitzel, werden aus einem Radius von maximal 50 Kilometern angeliefert.
Auch was die Kundschaft angeht, beschränkt sich die Einkaufsgemeinschaft Rhein-Main auf das erweiterte Rhein-Main-Gebiet, während die Wetterauer Holzpellets auch in ganz Hessen und angrenzenden Bundesländern erhältlich sind. „Es macht unter ökologischen Aspekten allerdings keinen Sinn, Holzpellets kreuz und quer durch die Republik zu fahren“, versichert Dirk Lauffs, der bei den Wetterauern auch für die Pellets-Distribution zuständig ist.
Auch an der Qualität der in Offenbach hergestellten Holzpellets, hier waren sich Vertreiber und Pelletsheizer einig, besteht kein Zweifel: Privatkunden werden ausschließlich mit einwandfreien DINplus-Pellets beliefert. 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------   

Holzpellets-Einkaufsgemeinschaft Rhein-Main umgezogen


Frankfurt (Hessen) / 22.03.2013
Sehr zufrieden mit dem ersten Jahr

Bekanntlich wird die vor einem Jahr gegründete Holzpellets-Einkaufsgemeinschaft Rhein-Main, so seinerzeit der Wille der Initiatoren, zahlreicher Partner aus dem Heizungsgewerbe, von Elektromeister Jörg Dreger organisiert. Dessen Unternehmen, die Petz & Dreger Gebäudetechnik GmbH, ist umgezogen. Auch in den neuen Gewerberäumen in Rodgau hat die Einkaufsgemeinschaft ein Büro gefunden.

 

Anja Graß (Foto, bei der Besichtigung eines Pelletswerkes), bei der Einkaufsgemeinschaft für die Kundenbetreuung und Pelletsbestellungen verantwortlich freut sich sehr: "Natürlich ist in den ersten Tagen alles noch etwas chaotisch, aber das wird schon. Beim gemeinsamen Holzpellets-Einkauf hat sich für unsere Partner nichts geändert. Jetzt wird es Zeit dass der Winter zu Ende geht, dann sinken bekanntlich auch die Preise wieder deutlich."

------------------------------------------------------------------------------------------------ 

 

Holzpellets-Einkaufsgemeinschaft Rhein-Main gegründet

Frankfurt (Hessen) / 10.01.2012
Kunden sollen günstig hochwertige Holzpellets kaufen können

Gute Nachrichten für Holzpelletsheizer im Rhein-Main Gebiet: Zwei Dutzend Heizungsfachleute - allesamt Systempartner von Paradigma - unterstützen ab sofort die neue Holzpellets-Einkaufsgemeinschaft um Jörg Dreger (Foto) aus Dietzenbach.

>>> weiter 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------ 

Pelletslieferung im Großraum Rhein-Main angestrebt

Pelletti 3 - Umweltfreundliche Pellets-Heizung von Paradigma
 
Frankfurt (Hessen) / 13.02.2012 
Gespräche mit zuverlässigen Pellets-Lieferanten

Um die große Nachfrage nach hochwertigen Holzpellets im Rhein-Main Gebiet gewährleisten zu können und zugleich die Lieferwege möglichst kurz zu halten, will sich die Holzpelleteseinkaufsgemeinschaft (HPE) Rhein-Main gleich auf zwei zuverlässige Lieferanten stützen.

>>> weiter

 

------------------------------------------------------------------------------------------------ 

SonnenEnergieHaus: Unabhängig dank Sonne

SonnenEnergieHaus von Paradigma und WeberHaus
 
Karlsbad, 15.04.2012
Das SonnenEnergieHaus - Ihre persönliche Unabhängigkeitserklärung
Das SonnenEnergieHaus (SEH) ist ein ganzheitliches und nachhaltiges Konzept zur Energieversorgung in Form von Wärme und Strom. Es vereint die Vorteile von Solarthermie & Photovoltaik. Egal ob Neubau oder Bestandsgebäude: Werden Sie als Hausbesitzer zum eigenen Wärme- und Stromversorger – und das einzig und allein mit der Kraft der Sonne.
>>> weiterlesen